Krankheiten

Krankheiten und Behandlung der Axolotl

Da wir regelmäßig und quasi täglich im Axolotlforum.de (AOF) – und dort auch im Krankheitsbereich aktiv sind, haben wir diesen Bereich auf unserer Homepage entfernt.

Im Krankheitsbereich des Axolotlforums kann schneller reagiert werden und die dort tätigen Moderatoren verfügen über qualifizierte fachspezifische Kenntnisse oder schulungsmäßig erworbenes Wissen.

Die Mengen für Dauer- und Intensivsälzbäder findet man hier unten.

Neues, aktualisiertes und vorausgefülltes Untersuchungsformular für eine Chytridpilz-Laboruntersuchung beim Hessischen Landeslabor.

Untersuchungsauftrag Bd für das Hessiche Landeslabor


Video: Axolotl Abstrich (Chytridpilz-Untersuchung) 

So macht man einen Abstrich

Die Tiere dürfen 24 Std. vor einem Abstrich, gleich welcher Art, nicht in Salzwasser gesessen haben.

Dauersalzbad: 1 gehäufter Teelöffel bzw. 9 g Geschirrspülsalz, vorher vollständig aufgelöst, auf 10 Liter frisches kaltes Leitungswasser, täglich erneuern, Box gründlich – aber kalt auswaschen.

Intensivbad: Täglich ein Intensivbad mit 1 gehäuften Teelöffel Geschirrspülsalz pro 1 Liter Wasser für 20-30 Minuten! Erstmal für 4-5 Tage. Das Salz muss vorher vollständig aufgelöst werden. Intensivbad täglich neu zubereiten. Die Box täglich und dabei mit einem Schwämmchen und KALTEM Wasser gründlich reinigen.